Skip to main content

Wärme unter Dach und Fach.

Dämmen heißt schützen. Vor Kälte, vor Lärm, vor Hitze und Brand. In vielen Bereichen unseres modernen Lebens garantieren Dämmstoffe mehr Lebensqualität. So sorgt ein optimaler Wärmeschutz für ein angenehmes Wohnklima in allen Räumen – ganz gleich ob im Sommer oder im Winter. Auch beim Schutz vor Außenlärm sowie beim Schallschutz im Innenausbau schaffen Dämmstoffe ein deutliches Plus an Wohnkomfort. Mehr Gebäudesicherheit gewährleisten nicht brennbare Dämmmaterialien. Doch Dämmen schützt auch unser Klima. Denn wer optimale Dämmstoffe einsetzt, spart Heizkosten und reduziert damit den Ausstoß schädlicher Emissionen.

Besonders beim Neubau spielt die richtige Dämmung eine Hauptrolle, da so nachträgliche Kosten und langwierige Dacharbeiten vermieden werden können. Achten Sie deshalb bei der Planung Ihres Fertighauses sowohl auf die individuellen baulichen Gegebenheiten wie auch auf die aktuellen Richtlinien der Energieeinsparverordnung.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Auf-, Zwischen- und Untersparrendämmung. Während die Aufsparrendämmung oberhalb der Dachsparren und von außen angebracht ist, wird die Dämmung bei der Zwischen- bzw. Untersparrendämmung von innen montiert. Dies ist zwischen oder unter den Sparren möglich.

Für die am häufigsten verwendete Zwischen- und Unterdachsparrendämmung eignen sich besonders Klemmfilze. Sie bieten eine ideale Kombination von sehr gutem Wärme-, Schall- sowie Brandschutz und empfehlen sich gleichzeitig durch hervorragende Verarbeitungseigenschaften. In Verbindung mit Klimamembranen und Dichtprodukten entsteht damit ein optimal abgestimmtes Dämmsystem, das eine lebenslange Sicherheit vor Feuchteschäden gewährleistet und dauerhaft niedrige Heizkosten garantiert.

Isover Integra Zwischensparren-Klemmfilz dämmt Energieverluste ein.

Der Zwischensparren-Klemmfilz aus Glaswolle Isover Integra ZKF1-035 bietet die optimale Lösung für die Wärmedämmung beim Steildachausbau.

Die bewährte Strichmarkierung sorgt für perfekten Zuschnitt und somit nahezu verschnittfreies Verlegen. Eine Rollenbreite reicht für alle Sparrenabstände.

Durch die Flexibilität des ZKF1 und die exzellenten Wärmedämmeigenschaften (WLG 035) wird eine deutliche Energieeinsparung erreicht. Größtmögliche Sicherheit beim Brandschutz gewährleistet die Euroklasse A1. Die hohe Komprimierbarkeit des ZKF1 schafft Transport- und Logistikvorteile.

Wegen ihres hohen Altglasanteils wurden die Dämmstoffe aus Glaswolle von Isover mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet.

Kontakt info@fingerhuthaus.de

02661-9564-20

Kontaktformular
Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche