Skip to main content

R 131.20

Klassisches trifft auf Zeitgeist

Raum für Vielseitigkeit und Extravaganz
Das Musterhaus Koblenz R 131.20 von Fingerhut verkörpert modernes Wohnen im 21. Jahrhundert: Offen, variabel gestaltbar, puristisch, aber dennoch traditionell. Auf 181,13 m² Wohnfläche trifft im Interieur klassische Architektur auf raffinierte Highlights. Das Exterieur hingegen besticht durch klare Formen und setzt Akzente mit dem eingeschobenen Flachdachbau. Dieser Kubus bietet beispielsweise als separierter Bürobereich oder zusätzliches Kinderzimmer eine ruhige Rückzugsfläche zum Leben und Arbeiten. Die freitragende Eingangsüberdachung, die als Flachdachverlängerung aus dem Kubus entspringt, bildet das einladende Entrée. Im Erdgeschoss werden die Gäste dann mit einem optisch offenen und hell gestalteten Raumprogramm empfangen. Großzügig anmutend bietet das Erdgeschoss geschickt integrierte Rückzugsorte zum Verweilen. So sind beispielsweise durch die axial angelegte Podest-Treppe zugleich Wohn- und Essbereich separiert. Zudem lässt sich beispielsweise eine Sauna oder optional ein Gästezimmer im Erdgeschoss einrichten.

Gläserne Raffinesse verbindet
Das Dachgeschoss vereint Groß und Klein auf besondere Weise – eine integrierte Glasbrücke ermöglicht separierte, aber dennoch miteinander verbundene Eltern- und Kinderzimmer. Auch ein Bad für die Eltern sowie ein Dusch-WC für die Kinder schaffen im Dachgeschoss entsprechende Freiräume zur Entfaltung für die ganze Familie. Durch das zeitlose Satteldach mit Kniestock bietet sich eine optimierte Raumgewinnung. Der firstoffene Teilausbau ermöglicht vielseitig nutz- und gestaltbare Lebensräume.

Smart Home und Energiespar-Talent
Auch in puncto Haustechnik besticht das Objekt mit äußeren und inneren Werten. So entstehen wohlige Wärme und ein gesundes Klima im gesamten Haus durch die eingebaute Frischluft-Wärmetechnik. Unterstützt von einer Photovoltaikanlage und einer hochwärmegedämmten Gebäudehülle unterschreitet das Haus deutlich die Förderkriterien zum KFW-Effizienzhaus 55.Zudem ist eine intelligente Haussteuerungsanlage integriert. Diese ermöglicht hohen Wohnkomfort durch die Steuerung der Rollläden, Heizung und Musik sowie die Programmierung von Lichtszenarien und Gebäudeüberwachung etc. Zu jeder Zeit und von jedem Ort ergeben sich Flexibilität, Sicherheit und Entlastung. Rundum durchdacht vereint das Fingerhut Haus somit Raffinesse mit Funktionalität – vom Erdgeschoss bis unters Dach. Perfekt aufeinander abgestimmte Gebäudeproportionen sowie ein variabler Grundriss bieten Raum für zahlreiche individuelle Entfaltungsmöglichkeiten.

 

 

Fingerhut Einfamilienhaus schwarzes Satteldach grau verputzt bodentiefe grau Terrassenfenster Holzterrasse Dachfenster Fingerhut Einfamilienhaus schwarzes Satteldach grau verputzt teilweise farblich abgesetzt bodentiefe graue Fenster  Flur helle Wände grauer Fliesenboden Bild Holzhaustür Monitor auf grüner Wand Fussmatte   Wohn- und Esszimmer Holzboden braune Couch blauer Sessel Esszimmertisch bunte Stühle Esszimmer Holzboden Esszimmertisch bunte Stühle Wandregale Küche heller Lack gelbe Wand Holzfussboden Dunstabzugshaube Flur grauer Boden Glastür Blick in die Gästetoilette  Bad grauer Boden Waschtisch Spiegel Handtuchhalter Flur Galerie Glasboden Blick ins Schlafzimmer

Details

Dachneigung: 35°
Wohnfläche: 181 m2
Außenmaße: 14,56 x 10,65 m
Ausgebaute Fläche: 196,69 m2
Kniestock: ca. 1,40 m

Grundrisse

Musterhaus Adresse

Fingerhut Musterhaus Mülheim-Kärlich
Musterhausstraße 110
56218 Mülheim-Kärlich

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.


zur Übersicht
Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche