Skip to main content
Wohn-Esszimmer brauner Holzfußboden weiß und graue Wände bodentiefe Fenster blaue Gardinen braune Couch mit blauen Kissen Esszimmertisch mit 6 grauen Polsterstühlen

B 256.10

Perfekt vorgesorgt

Für viele ist ein zukunftsfähiges Wohnkonzept eindeutig barrierefrei - ganz ohne Treppen und Hindernisse. Dass man dabei auf nichts verzichten muss, zeigt dieses Beispiel.
Auf den ersten Blick präsentiert sich der Entwurf als gradlinig designtes, ebenerdiges Wohnhaus. Doch die Walmdachkonstruktion hat so einiges mehr in petto. Besonders praktisch ist beispielsweise das Verbindungsdach zwischen Haus und Garagenanbau mitsamt Abstellraum bzw. Werkstatt. Dieses schafft einen zusätzlichen Autostellplatz und einen wettergeschützten Durchgang über einen Seiteneingang direkt in den Hauswirtschaftsraum im Haus - hilfreich, um Einkäufe auf kurzem Weg vom Auto ins Haus zu bringen.
Vor dem Haupteingang lässt ein Mauerrücksprung eine überdachten Bereich entstehen, was gleichermaßen optisch ansehnlich wie auch geschützt ist. Die Außenbereiche wurden ebenfalls clever umgesetzt: So wurde die Sonnenterrasse auf der anderen Hausseite zum "Hauswinkel" platziert und ist somit von zwei Seiten vor Wind und Blicken geschützt.
Luxus auf einer Ebene
Der Eingangsbereich ist in Form eines Windfangs vom Interieur abgetrennt und wird von einem Gäste-WC und einem Büro flankiert. Ein kleiner Flur erschließt die beiden Wohntrakte, den Wohn- sowie den Schlafbereich. Letzterer besteht aus einer Raumflucht, die Schlafzimmer, Ankleideraum und ein Wellnessbad umfasst. Dieses präsentiert sich großzügig und dank seiner hochwertigen Ausstattung extravagant: Auf über 18 m² finden sich hier unter anderem, raffiniert durch ein frei stehendes Wandelement unterteilt, eine ebenerdige Luxusdusche und eine verglaste Panoramasauna.
Im offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich schafft eine mit Naturstein verkleidete Wand eine Gliederung des Raums. Große Fensterfronten geben den Blick auf den Garten frei, wobei die mittig im Wohnraum platzierte Doppelglasschiebetür einen barrierefreien Zugang zur Terrasse ermöglicht. Eine Abstellfläche in dem eingeschossigen Haus bietet der geräumige Hauswirtschaftsraum. Für die Haustechnik wurde ebenfalls ein kleiner Raum eingerichtet. Man sieht also: Auch auf nur einer Ebene lässt es sich komfortabel und praktisch wohnen.

Bungalow Einfamilienhaus hell verputzt schwarzes Dach weißer Dachüberstand Garage Fingerhut Bungalow Einfamilienhaus hell verputzt schwarzes Dach weißer Dachüberstand Garage Fingerhut Bungalow Einfamilienhaus hell verputzt schwarzes Dach weißer Dachüberstand überdachter Durchgangsbereich Strandkorb gestreift Holztisch Bad grosse dunkle Bodenfliesen von 2 Seiten offen begehbare Dusche Waschtisch mit Spiegel Sauna mit Glaseinfassung Wohnzimmer dunkler Boden heller Teppich Glastisch dunkle Wohnwand grosser Flachbildfernseher Kaminofen braun weiß gemusterter Sessel Esszimmer dunkle Esszimmermöbel Steinwand Uhr weiße Wände Küche weiß Esstheke

Details

Dachneigung: 22°
Wohnfläche: 142 m2
Außenmaße: 23,30 x 14,90 m

Grundrisse


zur Übersicht
Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche