Skip to main content

Die Fingerhut Städtetour

Ihre Wünsche sind unsere Stärke – denn seit 115 Jahren entwickelt Fingerhut Haus mehr als individuelle Wohnträume: Ein Zuhause. Wir nehmen Sie mit auf eine Städtetour der ganz besonderen Art und zeigen Ihnen, wie auf Ihrem Traumgrundstück individuelles Wohnflair aufkommen kann. Unsere Hausmodelle der Reihe Städtetour überzeugen durch hervorragende Qualität, viele Gestaltungsmöglichkeiten und eine hohe Ausstattungsvielfalt sowie ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Gleichzeitig bieten wir Ihnen durch die von uns entwickelten Standards und unsere erprobten Grundrisse und Raumaufteilungen Sicherheit und Verlässlichkeit. Dabei sind alle Fingerhut-Häuser inklusive Fingerhut-Bodenplatte. Auf Wunsch bieten wir Ihnen hierzu gern unseren bewährten Fingerhut-Keller an. Wenn Sie ein modernes Zuhause mit dem gewissen Extra suchen, das durch Platzangebot und mit einer positiven Energiebilanz besticht, sind die Fingerhut-Häuser genau das Richtige für Sie. 

 

 

Sie wünschen sich eine Erhöhung des Kniestocks? Oder einen individuellen Anbau? Gerne: Die Häuser der Reihe Städtetour sind selbstverständlich veränderbar. Werfen Sie einen Blick auf die Seiten 14 –15 oder 20 –21, hier stellen wir Ihnen verschiedene Beispiel-Varianten vor. Gemeinsam mit uns werden lang gehegte Wohnträume Wirklichkeit. Wir sind der kompetente Partner an Ihrer Seite und planen Ihr zukünftiges Wohlfühldomizil, in dem sich die ganze Familie zu Hause fühlen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr einzigartiges Heim bereits schlüsselfertig beziehen oder Teilgewerke abgestimmt auf den Bauablauf in Eigenregie ausführen möchten. Vertrauen Sie auf unsere jahrzehntelange Erfahrung und gehen Sie mit uns in dieser Broschüre auf eine Haus-Entdeckungs-Tour durch Europa.

Hier erfahren Sie mehr.

Einfamilienhaus Berlin

Ein Raumwunder: Clever geplant. Flexibel gestaltet.

Es ist ein Raumwunder für Paare oder Familien: das Fingerhut Haus „Berlin“. Klein, aber fein – clever konzipiert findet das Haus auch auf kleinen Grundstücken seinen perfekten Platz. Der individuell ausführbare Grundriss und die intelligente Architektur ermöglichen die ideale Raumausnutzung. Der moderne Zweigeschosser erstreckt sich dabei mit erhöhtem Kniestock von 1,20 Metern und zeitlosem Satteldach in die Höhe. Die flexibel gestaltbaren 113 qm geben Raum für bis zu vier Personen.

Das offene Zusammenspiel aus Wohn- und Esszimmer mit bedingter Einsicht in den Kochbereich charakterisiert das Erdgeschoss des Hauses „Berlin“. Diese lichtdurchflutete Bauweise gibt zusätzlich mit den bodentiefen Fenstertüren den Weg auf die Eckterrasse frei. Außen wie innen entsteht so künftig Raum für vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten – ob gemütliche Spieleabende in der Familie oder gesellige Stunden mit Gästen. Ein großer separater Hauswirtschaftsraum, der Heiz- und Haustechnik beherbergt, sowie das moderne Gäste-WC bringen zusätzlich auch die praktischen Werte auf diese Ebene. Über die moderne geradlinige Treppe gelangen Hausbewohner durch die Galerie in das Relax-Zentrum des Hauses. Hier eröffnen sich wertvolle Spielräume: Zwei nahezu gleichgroße Kinderzimmer treffen auf ein Elternschlafzimmer mit zeitgemäßer Ankleide. Zusätzlich lädt das exklusive Familienbad mit wenigen Dachschrägen zum Entspannen ein. Angrenzend befindet sich ein praktischer Abstellraum, der zusätzliche Verstaumöglichkeiten schafft. Kurzum: Diese clevere Gebäudekonstruktion punktet durch optimale Raumausnutzung, auch auf kleinen Grundstücken. Die kompakte Bauweise auf zwei Ebenen schafft somit vielseitige Gestaltungsvarianten, maßgeschneidert auf individuelle Wohnwünsche.

Fingerhut Einfamilienhaus schwarzes Satteldach weiß verputzt Teilfflächen in braun abgesetzt bodentiefe Fenster Terrasse blaues Auto Wohnzimmer heller Fußboden helle Wände graue Couch Fernseher Esszimmertisch mit 4 Stühlen Mann und Frau

Details

Dachneigung: 38°
Wohnfläche: 113 m2
Außenmaße: 10,00 x 7,75 m
Ausgebaute Fläche: 119,95 m2
Kniestock: ca. 1,20 m

Grundrisse


zur Übersicht
Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche