Skip to main content

B 239.30

Die Natur zum Greifen nah

Die Weite der Natur in nächster Nähe bietet das Haus B 239.30.

Die Panoramaglasfront schafft eine beinahe grenzenlose Ver-bundenheit mit der Landschaft.Bei diesem Bauprojekt erlaubtdie Weite des Grundstücks dem Bauherrn, das gesamte Haus so zu planen, dass während der Sommermonate große Teile des liebevoll angelegten Grundstücks nahezu nahtlos als Erweiterung der Wohnräume dienen können. Direkten Zugang zum Garten ermöglichen die beiden Schlafzimmer mit Gartenzugang, die Küche und der großzügige Wohnraum. Letzterer beeindruckt besonders durch den vollverglasten Giebel,der dem Raum eine bis unter den First reichende Offenheit verleiht. Keine Frage, eine Vollunterkellerung bietet sich bei einem Haus dieser Größenordnung zu mehr als nur zur reinen Nutzf äche an.

Wohnzimmer weißer Boden weiße Wände Glastisch grosser Fernseher weiß/schwarze Ledergarnitur

Details

Dachneigung: 23°/28°
Wohnfläche: 194 m2
Außenmaße: 17,20 m x 14,80 m
Ausgebaute Fläche: 193,74 m²

Grundrisse


zur Übersicht
Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche