Skip to main content

R 159.10

Barrierefreiheit, Komfort und Gesundheitszentrum in einem

Das Haus R 159.10 steht für das barrierefreie Wohnen auf drei Etagen: Keller-, Erd- und Dachgeschoss. Dabei verfügt der Keller über ein eigenes Therapiezentrum. Dieses ermöglicht Behandlungen wie Logopädie und Physiotherapie inmitten des komfortablen Wohnzimmers, das zusätzlich einen Kochbereich enthält. Darüber hinaus ist der Keller mit zwei Gästezimmern, einem geräumigen Bad sowie Gäste-WC ausgestattet.

Ein großzügiger komfortabler Aufzug sowie eine Treppe verbinden die Etagen miteinander. Im Erdgeschoss finden der Wohn-, Ess- und Kochbereich Platz. Zudem verfügt das Parterre über ein geräumiges Schlafzimmer mit fast ebenso großem angrenzenden Bad sowie einem Gäste-WC und einer kleinen Abstellkammer. Auch im Dachgeschoss ist offenes Wohnen Standard. Diese Etage vereint einen Wohn-, Ess- und Kochbereich – ein Balkon sorgt hier für Weitblick. Ein Schlaf- und Gästezimmer sowie Bad, WC und Abstellraum runden diese Ebene ab. Das Haus R 159.10 ermöglicht Menschen mit Handicap komfortables Wohnen und vereint Behaglichkeit mit Gesundheit auf drei Etagen.

Fingerhut Haus barrierefrei weiß verputzt schwarzes Dach Garage Balkon mit weißem Geländer Fingerhut Haus barrierefrei weiß verputzt schwarzes Dach Garage Balkon mit weißem Geländer Küche helle Front dunkler Boden Theke mit Stühlen Dunstabzugshaube aus Edelstahl barrierefreier Aufzug Badezimmer barrierefrei Dusche erhöhte Toilette mit Haltegriffen große Badewanne blaue Fliesen Handtuchheizkörper Badezimmer bodengleiche Dusche bunter Duschvorhang  Badewanne Handtuchheizkörper Schlafzimmer medizinisches Bett Hebevorrichtung blaue Gardinen dunkler Boden

Details

Dachneigung: 40°
Wohnfläche: 226 m2
Außenmaße: 14,10 x 12,40 m
Ausgebaute Fläche: 241,67 m2
Grundfläche (KG): 140,71 m2

Grundrisse


zur Übersicht
Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche