Skip to main content

Luftwärme mit der Fingerhut Lüftungsheizung

Lüftungsheizung Proxon

Die moderne, ökologische Fingerhut Lüftungsheizung

Die Fingerhut Lüftungsheizung ist ein intelligentes, innovatives und zukunftssicheres System, das Ihnen ein völlig neues Wohngefühl bietet. Es wurde entwickelt für Ihr hochwärmegedämmtes Fingerhut Haus und bietet im Vergleich gegenüber herkömmlichen Heizsystemen nicht nur mehr Komfort, sondern auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile.

Bei diesem System der Fingerhut Lüftungsheizung handelt es sich um eine seit Jahrzehnten bewährte Lüftungs- und Wärmetechnik, die mit ihren beiden Wärmepumpen (Luft/Luft und Luft/Wasser) und dem Luftverteilsystem das gesamte Heizungs-, Lüftungs- und Warmwassermanagement des Hauses übernimmt.

 

 

Das System der Fingerhut Lüftungsheizung ersetzt komplett eine konventionelle Heizung.

DAS WÄRME-SYSTEM MIT DER TECHNOLOGIE VON MORGEN

  • integrierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • frequenzmodulierte Luft-Luftwärmepumpe
  • Trinkwarmwasser-Wärmepumpe
  • keine Heizkörper
  • Kühlabwärme für Warmwasser
  • Ofenwärmenutzung für andere Räume durch Ofenbetrieb
  • Schutz vor Pollen und Milben
  • geringe Energieverbräuche
  • Effizienz 55/40 erreichbar
  • permanente Frischluft im Haus
  • Unabhängigkeit von Öl und Gas
  • optimierte Kühl- und Entfeuchtungsfunktion
  • Sommer Bypass

Wohnfühlvorteile

Ihr Haus wird zur Frischluftoase
Die Wohnfühl-Wärmetechnik braucht keinen Gasanschluss, keinen Öl- oder Pelletlagerraum, keine Erdbohrung und keine Heizkörper (außer in Bädern und WC).

Sie heizen sparsam und ökologisch
Die Wohnfühl-Wärmetechnik braucht keinen Gasanschluss, keinen Öl- oder Pelletlagerraum, keine Erdbohrung und keine Heizkörper (außer in Bädern und WC).

Warmwasser so ganz nebenbei
Mit der Trinkwarmwasser-Wärmepumpe wird ganzjährig das Warmwasser u. a. aus der Fortluft der Lüftungsheizung, aus der Abwärme der Kühlung bzw. der Ofenwärme produziert.

Kühlfunktion im Sommer
Das System sorgt zusätzlich für Kühlung. Mit dieser Option können Sie die Luft auf Knopfdruck ankühlen und entfeuchten.

Allergiker können aufatmen
Zukunftsweisende Heiztechnik wird verbunden mit gesundem Raumklima durch automatische Frischluftzufuhr.

Gut für die Bausubstanz
Ein zu feuchtes Innenklima ist schlecht für die Gesundheit und für die Bausubstanz.

Die Kraft der Sonne nutzen
Die Sonne trägt aktiv zur Energiebedarfsdeckung im Niedrigst-Energiehaus bei. So nutzen Sie kostenlose zusätzliche Energie für die Beheizung Ihres Hauses.

"Vater Staat" zahlt mit
Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Energieversorger, beim Bauamt, bei den zuständigen Landesbehörden etc.

Jetzt Fan werden Facebook Brand Icon
Suche